Ärztliche Leitung (m/w/d) – SAPV

Der Gesundheitscampus Wesel vereint unter seinem Dach verschiedene Geschäftsbereiche. Getreu unserem Leitmotiv “Medizin und Pflege aus einer Hand” bieten wir mit unseren über 1.400 Mitarbeiter:innen die bestmögliche Behandlung, Therapie und Pflege. Insgesamt gehören zum Gesundheitscampus Wesel sechs unterschiedliche Teilbereiche, die alle auf ihre Weise Ihre Gesundheit in den Fokus stellen.

Mit dem Aufbau des Geschäftsbereichs der Palliativen Versorgung haben wir uns zum Ziel gesetzt, schwersterkrankte und sterbende Menschen und Ihre Angehörigen zu jedem Zeitpunkt Ihrer Erkrankung zu unterstützen, (mit) zu behandeln und zu pflegen.

Bei hochkomplexen Gesamtsituationen und symptom-lastigen Krankheitsverläufen bei Menschen im häuslichen Umfeld oder in stationären Senioreneinrichtungen, können wir mit dem SAPV Team Kreis Wesel rechtsrheinisch – einem erfahrenen Team aus Koordinator:innen, Palliativmediziner:innen und Palliativ-Care-Pflegenden dies leisten. In unseren Teams leben wir die Haltung „Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt“

Für diese neu geschaffene Stelle im Rahmen unserer SAPV-Teamerweiterung suchen wir zur Versorgung unserer ambulanten Palliativpatienten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Ärztliche Leitung (m/w/d).

Das erwartet Sie

  • Palliativmedizinische Betreuung, Koordination und Behandlung von schwerstkranken und sterbenden Menschen und deren Bezugspersonen im häuslichen Umfeld sowie in unserem Hospiz zur Förderung der Lebensqualität und Selbstbestimmung
  • Gute und enge Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team sowie mit Palliativpatient:innen, stationären Einrichtungen, Pflegediensten, ambulanten Hospizdiensten, etc.
  • Vertrauensvolle Ansprechperson für Patient:innen sowie deren Zugehörige
  • Fachgerechte Dokumentation und Leitungserfassung

Das bringen Sie mit

  • Ärztliche Approbation mit Zusatzweiterbildung in der Palliativmedizin
  • Erfahrung aus der ambulanten palliativen Behandlung von mindestens 75 Palliativpatienten innerhalb der letzten drei Jahre (alternativ: 1-jährige klinische palliativmedizinische Tätigkeit in einer Palliativabteilung innerhalb der letzten drei Jahre)
  • Im Rahmen der Übergangsregelung können Ärzte, die die berufspraktische Erfahrung noch nicht vollständig erfüllen, diese im Rahmen der SAPV erwerben
  • Respekt und Teamgeist
  • Situative Flexibilität innerhalb des Arbeitsalltags
  • Freude an der Arbeit mit schwerstkranken Menschen und ihren Zugehörigen
  • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung innerhalb der SAPV
  • Führerschein Klasse B

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine sinnstiftende Position und verantwortungsvolle Tätigkeit in der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) im rechtsrheinischen Kreis Wesel 
  • Ein gewachsenes und offenes Team, das viel Freude am Austausch auf Augenhöhe zum Wohle unserer zu versorgenden Menschen hat
  • Sehr gutes Arbeitsklima
  • Strukturierte Einarbeitung mit Onboardingkonzept
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Dienstwagen auch für private Nutzung (1%-Regelung)
  • Möglichkeit, die Zukunft des SAPV-Teams aktiv mitzugestalten
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Businessbike
  • Kostenloser Parkplatz
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement/Betriebssport
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche in Kooperation mit Immobilienmakler
  • Mitarbeiterrabatte im Visalis-Therapiezentrum
  • Mitarbeitervergünstigungen (CorporateBenefits)

Interesse? Dann bewirb dich schnell, denn bei uns ist #mehrdrinalserwartet – versprochen!

Bei Rückfragen wende Dich an unser Recruiting-Team: 0281 106-5918 oder per e-Mail an job@evkwesel.de.

Ärztlicher Dienst

Christel Wolbring

job@evkwesel.de

ab sofort

Vollzeit

 

Jetzt bewerben