Pflegefachkräfte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für das Kati-Fassbender Hospiz

Das Leben ist einmalig und wertvoll. Wir lassen keinen alleine.

Für das Kati-Faßbender Hospiz in Wesel, das sich derzeit im Bau befindet und voraussichtlich ab Mai 2023 in Betrieb gehen wird, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Pflegefachkräfte. Unser Hospiz ist ein geschützter Ort, an dem Schwerkranke und Sterbende jeden Alters und aller Konfessionen in einer Atmosphäre der Geborgenheit ihre letzte Lebensphase in Würde und Selbstbestimmung verbringen können. Hierfür werden elf moderne, helle und geräumige Einzelappartements mit Terrasse erbaut, die jeweils über die Möglichkeit verfügen, ein Zustellbett für Zugehörige zu ergänzen.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der allgemeinen und speziellen palliativ-pflegerischen Pflege und Versorgung der lebenslimitiert erkrankten Gäste
  • Wahrnehmen und Erkennen körperlicher Symptome und seelischer Bedürfnisse, Schmerz- und Symptomkontrolle
  • Psychosoziale Beratung und Begleitung der Gäste und deren Zugehörigen, insbesondere im Umgang mit der Krankheit, bei der Auseinandersetzung mit Sterben und Tod sowie im Prozess des Trauerns
  • Professionelle Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Sachgerechte und kontinuierliche Pflegedokumentation
  • Mitwirkung bei der Gestaltung der Prozesse sowie im Qualitätsmanagement
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit allen Versorgungspartnern, Mitarbeit im palliativen Netzwerk
  • Teilnahme an Teambesprechungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Abschluss der Weiterbildung Palliative-Care sowie Vorerfahrung sind wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung
  • Eine wertschätzende Haltung gegenüber unseren Gästen und deren Zugehörigen
  • Freude an der Arbeit mit schwerstkranken und sterbenden Menschen sowie deren Angehörigen sowie an der Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung an palliativ-pflegerischen bzw. palliativ-medizinischen Angeboten entsprechend des Arbeitsgebietes
  • Ein hohes Maß an kommunikativer Kompetenz
  • Bereitschaft zur Arbeit im Früh-, Spät- und Nachtdienst
  • Empathie sowie Belastbarkeit in Stress- und Konfliktsituationen sowie eine selbständige Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Die Möglichkeit, einen neuen Arbeitsbereich von Anfang an pro-aktiv mitzugestalten
  • Ein gewachsenes Netzwerk am Gesundheitscampus Wesel
  • Unterstützung bei der Weiterbildung Palliativ Care, sofern noch nicht vorhanden
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungsangeboten
  • Eine strukturierte Einführung neuer Mitarbeitenden
  • Vergütung und die üblichen Sozialleistungen nach BAT
  • Kostenfreie Parkplätze direkt vor der Haustür

Ansprechpartnerin:
Christel Wolbring
Geschäftsbereich Senioren- und Pflegeeinrichtungen
Tel. 0281 / 106-2366
christel.wolbring@evkwesel.de

Pflege- und Gesundheitsfachberufe

Christel Wolbring

christel.wolbring@evkwesel.de

zum 01.05.2023, ggf. auch früher

Voll- oder Teilzeit

 

Jetzt bewerben