Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Komm ins Team Campus!

Der Gesundheitscampus Wesel vereint unter seinem Dach sechs verschiedene Geschäftsbereiche, die alle auf ihre Weise die Gesundheit in den Fokus stellen. Diese Teilbereiche umfassen das Evangelische Krankenhaus, das Medizinische Versorgungszentrum, Senioren- und Pflegeeinrichtungen, das Visalis Therapiezentrum Niederrhein, ambulante Pflege und Palliativversorgung. Mit über 1.400 Mitarbeitenden bietet der Gesundheitscampus Wesel an seinem Standort in Wesel sowie an externen Standorten in der Region eine einzigartige Vernetzung verschiedener Gesundheitsdienstleister von ambulant bis stationär und ermöglicht so eine umfassende "Medizin und Pflege aus einer Hand".

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) für die Fallbegleitung.

Das Evangelische Krankenhaus in Wesel ist ein freigemeinnütziges und leistungsstarkes Akutkrankenhaus mit 349 Betten in 10 Fachabteilungen. Weitere Einrichtungen der pflegerischen Aus- und Weiterbildung, der ambulanten und stationären Altenpflege sowie der ambulanten Behandlung und Rehabilitation sind dem Haus angeschlossen. Jährlich werden über 14.500 stationäre Patienten bei 15.000 ambulanten Patienten versorgt.

Das erwartet Sie:

  • Durchführung der Kodierung von Diagnosen und Prozeduren nach dem geltenden ICD-10 und OPS-Katalogen
  • Unterstützung des ärztlichen und pflegerischen Teams bei der Optimierung der Dokumentation und Beratung der Verweildauersteuerung
  • Überprüfung und Sicherstellung der Dokumentationsqualität
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von MD und Krankenkassenanfragen
  • Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen zur Sicherstellung der hohen Kodierpräzision und zur Aktualisierung des Fachwissens

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen oder pflegerischen Beruf
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft (m/w/d)
  • Sichere Anwendung der aktuellsten Regelwerke der stationären Krankenhausabrechnung
  • eigenverantwortliches, strukturiertes sowie selbständiges Arbeiten
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit

Darauf können Sie Sich freuen:

  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung sowie persönlicher Weiterentwicklung
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten auf dem Campusgelände
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Option eines Dienstrades
  • Mitarbeiterrabatte im Visalis-Therapiezentrum
  • Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits)
  • Strukturierte Einarbeitung mit Onboarding-Konzept
  • Digitales Arbeiten
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche in Kooperation mit Immobilienmakler
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • betrieblichen Altersvorsorge
  • Möglichkeit einer vergünstigten Zusatzversicherung über den VRK

Interesse? Dann bewerben Sie sich schnell, denn bei uns ist #mehrdrinalserwartet – versprochen!

Bewerbung an unser Recruiting-Team per E-Mail an job@evkwesel.de. Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Frau Possin, Leitung Medizincontrolling, Tel. 0281-1065970

Management und Verwaltung

Frau Sabrina Possin

job@evkwesel.de

ab sofort

Voll- und Teilzeit

 

Jetzt bewerben