Projektmanager (m/w/d)

Der Gesundheitscampus ist das große Ganze. Quasi die Gesundheitsversorgung aus einer Hand – aufgeteilt in fünf Geschäftsbereiche. Neben dem Evangelischen Krankenhaus sind auf unserem Campusgelände Einrichtungen der stationären Senioren- und Krankenpflege sowie der ambulanten Pflege ansässig. Medizinische Versorgungszentren mit verschiedenen Facharztpraxen und das Visalis-Therapiezentrum Niederrhein ergänzen das Angebot. Hinzu kommt schon bald ein stationäres Hospiz.

Der Gesundheitscampus zeichnet sich besonders durch seine Vielseitigkeit in den fachlichen Disziplinen sowie die Schnittstellen zu allen Beteiligten in Krankenhaus, Praxen, aber auch zu externen Partnern, Dienstleistern für den Gesundheitscampus und weiteren Playern im Gesundheitssystem aus. Das gelebte christliche Leitbild sorgt für eine warme und familiäre Atmosphäre, die man in unseren Einrichtungen spürt.

Ihr Aufgaben:

  • Sie verantworten die Planung, Koordination und Steuerung von Projekten 
  • Sie sind wesentlicher Projektansprechpartner bei dem Programm zum Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG)
  • Sie haben den Überblick über wechselseitige Abhängigkeiten von Projekten und lösen Konfliktsituationen
  • Sie erstellen und bewerten Kennzahlen mit den direkten Stakeholdern
  • Sie begleiten Prozessänderungen in einem großen Gesundheitsunternehmen und stellen deren Implementierung sicher
  • Sie stellen sicher, dass genehmigte Budgets eingehalten werden und berichten über aufgelaufene sowie zukünftig erwartete Kosten.
  • Sie identifizieren Programmrisiken, bewerten diese und etablieren entsprechende Gegenmaßnahmen.
  • Sie verantworten die geeignete Ressourcenauswahl und -optimierung für die Einzelprojekte 
     

Ihre Qualifikation:

  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung in eigenverantwortlicher Projektarbeit  (idealerweise im Gesundheitswesen) 
  • Teamfähigkeit und ein offenes Mindset
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Hohe Affinität zum Qualitätsmanagement
  • Erfahrung mit MS-Office-Programmen
  • Erste Erfahrung mit Open-Project  sind wünschenswert
  • Sie arbeiten und handeln strukturiert
  • Kommunikationsstärke
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Sicheres Verhandlungsgeschick
  • Ausgeprägte Konfliktfähigkeit
  • Analytische Kompetenz
     

Für Fragen steht Ihnen gerne Herr Eero Mollik, Leitung Stabsstelle Unternehmensentwicklung, unter eero.mollik@evkwesel.de oder 0281/1062938 zur Verfügung.

Management und Verwaltung

Personalabteilung

personal@evkwesel.de

ab sofort

Vollzeit

 

Jetzt bewerben